top of page

Alles, was du für eine Schneeschuhtour brauchst

Aktualisiert: 19. Feb. 2023

Um top ausgerüstet für eine Schneeschuhtour zu sein, bedarf es nicht viel, aber doch ein paar essentielle Dinge! Damit nichts vergessen geht, hier die Packliste für eine Schneeschuhtour:


  1. Schneeschuhe & Stöcke - falls keine vorhanden, bitte bei der Anmeldung bekanntgeben, sie können auch gemietet werden

  2. LVS / Schaufel / Sonde - falls keine vorhanden, bitte bei der Anmeldung bekanntgeben, sie können auch gemietet werden

  3. Warme und wetterfeste Kleidung im Zwiebelschichtprinzip (dicke Socken nicht vergessen ;-))

  4. feste Wanderschuhe oder Bergstiefel, die mind. knöchelhoch sind

  5. Handschuhe (am besten dünne Handschuhe und Skihandschuhe)

  6. Mütze, Halstuch, Buff

  7. Gamaschen, nur wenn vorhanden

  8. Sonnenbrille und Sonnencrème (immer dabei haben)

  9. etwas Bargeld, falls mal TWINT oder Karte bei Bähnchen oder Gasthäusern nicht funktionieren

  10. Fotoapparat oder Natel (meist sind das ja die Kameras von heute)

  11. Tagesrucksack für alle oben genannten Ausrüstungsgegenstände, sowie Wechselkleidung (frisches T-Shirt, zweite Jacke, etc.), Zwischenverpflegung und Getränk (am besten warmen Tee in Thermosflasche)

  12. private Medikamente

  13. Last but not least: gute Laune :-)



„Gut gepackt ist halb getragen...” Bitte denke daran, dass du in deinen Rucksack nicht zuviel hineinlädst und du dann unnötig Gewicht mit herumschleppen musst. Aus diesem Grund beachte bitte die folgenden Ratschläge:


  • Sich auf das Notwendige beschränken: Nimm die Packliste als Checkliste für dich, dann geht nichts vergessen.

  • Beim Rucksackpacken sollten schwere Utensilien nahe am Rücken getragen werden, Leichtes, wie Ersatzkleider, ganz unten

  • Was viel gebraucht wird, kommt am besten oben in die Deckeltasche

 

Falls noch Unklarheiten oder Fragen bestehen, melde dich ganz einfach bei mir. Ich berate dich gerne :-)


42 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page